The Official Mikael Persbrandt Fan-Site - www.mikaelpersbrandt.de
Foto: Scanpix


HOME

NEWS

BECK 1-8

BECK 9-16

BECK 17-24

FILMOGRAPHY

THEATER

BIOGRAPHY

AWARDS+NOMINATIONS

MISCELLANEOUS

PICTURE OF THE WEEK

LINKS

SCREENSAVER

FAN-LEBEN

FAN-FICTION

FORUM

GUESTBOOK

INFO-CONTACT


POLISMÖRDAREN

Hauptdarsteller/Cast:
Gösta Ekman.....Martin Beck
Kjell Bergqvist.....Lennart Kollberg
Rolf Lassgård.....Gunvald Larsson
Tomas Norström.....Herrgott Nöjd
Johan Widerberg.....Kasper
Anica Dobra.....Kia
Helmut Zierl.....Gunnar Danielsson
Heinz Hoenig.....Captain Mård
...
Mikael Persbrandt.....Polizist 1
Krimi/Crime
Sweden/Germany 1994
Intern.Engl.title: The Police Murderer
Deutscher Titel: Der Polizistenmörder
Videopremiere/VHS release: 12 January 1994
DVD release: 25 November 2002
Drehburch/Screenplay: Maj Sjöwall
Regie/Director: Peter Keglevic
Länge/Length: 89 Min.

Eine Frau wird ermordet in einem Vergnügungspark gefunden. Ein junges Paar, das zufällig zur gleichen Zeit dort war, wird verdächtigt die Tat begangen zu haben. Nur Martin Beck glaubt an deren Unschuld. Dies ist einer der "alten" Kommissar - Beck - Filme, gedreht nach den Büchern von Maj Sjöwall & Per Wahlöö.
Mikaels Szene im Film dauert ca. 2 Minuten. Er gibt aber, als Polizist 1, einen kleinen Vorgeschmack auf seine Rolle als Gunvald Larsson, die er einige Jahre später perfektionieren sollte.
En kvinna mördas på ett öde nöjesfält. Hennes granne är en tidigare dömd mördare. Fallet verkar solklart men Martin Beck och hans kollegor tycker att det verkar lite för enkelt. Ett skottdrama resulterar i att en polis dör. Martin Beck börjar ana ett samband...

Früh übt sich...oder Die Anfänge der Gunvald'schen Verhörmethoden:


Gunvald, ähm..'Polizist 1' verhört einen Verdächtigen. Geduld ist offenbar nicht seine Stärke.

Ein Fußtritt unter dem Tisch, eine Drohgebärde zur Einschüchterung - aber der Verdächtige 'spielt' auf Zeit.

Ein leichtes Grinsen bei dem Gedanken...einmal kurz ausgeholt...

...und wusch - werden die Figuren vom Schachbrett gefegt. - So geht das!